Montag, 11. Januar 2010

Mal ne Dumme Frage....

Hallo Mitstreiterinnen,
ich hätte da mal eine dumme Frage. Da die meisten von uns ja einen Dawanda Shob haben und dieser ja leider nicht ganz Kostenlos ist, würde mich mal interessieren ob Ihr die Gebühren und Provisionen von Euren Gesamteinnahmen abzieht oder ob Ihr die Spendensumme ohne die Abzüge berechnet.
Wäre nett wenn Ihr mich das wissen lassen würdet. Ich habe eben mal ausgerechnet was es mit und was ohne die Gebühren machen würde. Das ist ein nicht ganz unerheblicher Unterschied. Wobei ich die Gebühren nicht abziehen werde.

Liebe Grüsse Angelika

Kommentare:

  1. Hallo Angelika,

    du kannst es nicht abziehen, weil wir angeben, dass wir 10% des ERLÖSES spenden, d.h. 10% des Kaufpreises (Brutto-Einnahmen, ohne Ausgaben).

    LG
    Ch.

    AntwortenLöschen
  2. Also,ich habe die Gebühren selbstverständlich auch nicht abgezogen und da ich nicht gerade viel verkauft hatte,habe ich sogar den eigentlichen Erlös noch verdoppelt.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ahja...ich hätte es sowieso nicht abgezogen, wollte nur wissen wie das die Allgemeinheit so händelt.LG Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    klar - die 10% vom Verkaufspreis.

    Ich mach es auch so - ich rechne aus, wieviel es ist und runde auf den nächsten 10er auf :)

    Meine Spende geht morgen raus - habs nicht schneller geschafft, da krank :(

    Und ich kann die doppelte Summe vom letzten Jahr vermelden *freu*

    GLG; Jennifer

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch verdoppelt, weil ich übers Net nicht soooviel verkauft habe - aber immerhin wären es 19,34 Euro gewesen *grinsl
    Übrigens: Vielen Dank an die gestrige Shopbesucherin, die über diesen Blog gekommen ist - somit wurde ich wieder dran erinnert, daß ich noch überweißen muß!

    Wünsch Euch allen einen schönen Sonntag und weiterhin ganz viel Erfolg mit Euren tollen sachen :-)

    LG Uli

    AntwortenLöschen