Sonntag, 1. Februar 2009

Ergebnis

So meine Lieben,
hier nun das amtliche Endergebnis:

Es konnten (oder mochten) nur 16 von den gemeldeten 26 Frauen spenden. :-(
Die Gesamtsumme ist: 648,50 Euro

Claudia Rohaus wird am 13. Februar einen symbolischen Scheck persönlich an Herrn Preuss im Kinderzentrum übergeben. Vielen Dank, Claudia!

Davon gibts dann ein Foto und einen Text zur Veröffentlichung auf euren Websites.

=====

Fazit: Ich bin angesichts der schlechten Spendenbeteiligung sehr demotiviert. Ich habe im Moment keine Lust, an Ostern etwas zu machen.

Hm.
Christine

Kommentare:

  1. Das finde ich jetzt aber - ja mir fehlen die Worte... DOOF! Ich war auch bei der Aktion dabei, also spende man auch?! Man hat Extrawerbung und tut was für einen guten Zweck... Ich hab auch nicht viel Geld, keinen sooo dollen Umsatz und hab trotzdem was gespendet + noch ein bisschen dazu... Ich finds schade und irgendwie ungerecht den anderen gegenüber... Und schade für die Kinder, mh! Chrsitne:Wieviel deiner Unkosten wurden eigentlich gezahlt? Trotzdem und jetzt sowieso liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde, da ist doch ganz schön was zusammen gekommen. Gratuliere!
    Mit so viel hätte ich gar nicht gerechnet - das spricht für Eure schönen Sachen, die Ihr macht.
    Liebe Grüße
    Herr M, der findet, dass Spenden freiwillig sind (und dass jeder selber darüber entscheiden muss) und man auf das Ergebnis schauen sollte und alles andere als etwas abhaken sollte, das einfach so ist wie es ist und sich nicht zu ärgern. Die Summe ist doch wirklich toll!

    AntwortenLöschen
  3. Hi Christine...das finde ich jetzt auch echt schade...ich hoffe meine Spende ging noch rechtzeitig ein und auch Dein Betrag....

    ansonsten finde ich auch wenn man mitmacht soll man auch Spenden, auch wenns freiwillig ist, man hat ja auch Extra Werbung gehabt....

    glg Jaike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    also - es war doch Voraussetzung, dass man seine Spende auch abschickt, wenn man hier dabei ist.....?

    Daran war ehrlich gesagt NIX FREIWILLIG - das Dabeisein hat doch "verpflichtet"....

    Ich finde es nicht richtig, dass einige hier mitmachen - die Werbung für sich "abgreifen" und dann nicht spenden........

    Bei mir war es auch nicht umwerfend viel, aber auch ich habe meinen Betrag nach oben gerundet. Und jeder Euro hilft, auch wenn es nur wenige sind!

    Auf jeden Fall bin ich dafür, die auszuschließen, die nicht gespendet haben - und sofort von der HP zu löschen (da diese ja auch weiterhin Werbung für uns ist)!

    Und dass du, liebe Christine, jetzt keine Lust hast, weitere Aktionen zu starten, kann ich dir nicht verdenken.....

    Leicht geschockte Grüße, Jennifer

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mich an der Aktion beteiligt und da war klar das eine Spende am Ende selbstverständlich ist. Ich habe keinen Verkauf zu verzeichnen und trotzdem einen Beitrag geleistet. Und zwar ohne mich verpflichtet zu fühlen, sondern ich habs einfach "gerne getan"! LG Gerda

    AntwortenLöschen
  6. An dieser Aktion, die Christine ins Leben gerufen hat, habe ich bewußt teilgenommen, um am Ende einen Teil meines Umsatzes zu spenden.
    Ich bin auch der Meinung, daß Spenden absolut freiwillig geschehen sollte. Allerdings war die Aktion ja zu diesem Zweck gestartet worden.
    Aber selbst wenn ich keinerlei Umsätze gemacht hätte, so wäre auf jeden Fall ein kleiner Betrag auf dem Spendenkonto gelandet, da ich ja im Vorhinein mich dazu entschlossen habe.

    Nun hoffe ich natürlich, daß ich beim Überweisen alles richtig gemacht habe und das Geld auch wirklich angekommen ist.
    Vielleicht haben ja auch alle etwas überwiesen und es ist beim Kinderzentrum nicht richtig registriert worden?
    Ist jetzt nur so ein Gedanke... weil wir ja noch keine Bestätigung haben, die ja nun noch kommen wird.

    Nichts desto Trotz ist doch ein schönes Sümmchen zusammengekommen. Ich freue mich, bei der Aktion mitgemacht zu haben, um den Kindern ein klein wenig zu helfen.

    Vielen Dank, Christine, für dein Engagement bei dieser Aktion. Ohne dich hätten wir alle hier nicht zusammengefunden.

    Lieben Gruß
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Da bin ich ja auch jetzt etwas sprachlos. Der Kommentar von Mabo hat mich jetzt auch gerade sofort veranlasst, die Kontoauszüge nachzuschauen, ob das Geld abgebucht ist. Auch ich hatte jetzt nicht den Erfolg mit meinen Verkäufen. Aber darum ging es ja auch für mich gar nicht. Wichtig fand ich es mitzumachen, auf etwas aufmerksam machen. Dabei noch etwas für andere Menschen zu tun und eigene Erfahrungen zu sammeln.
    An dieser Stelle noch mal ein herzliches Danke an Christine für all ihre Mühen: lass dich nicht ärgern.
    LG
    Lucie

    AntwortenLöschen
  8. Also das verschlägt mir die Worte. Kann man nicht anhand der Namen feststellen wer die Miesepeter sind ? Die sollte man hier auf der Seite ruhig veröffentlichen.
    Sowas verdirbt einen die ganze Laune. Wozu haben die sich dann angemeldet wenn sie sowieso nicht spenden ? Schade Schade.....
    Immerhin haben wir aber doch ein tolles Sümmchen zusammen bekommen.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Auch ich finde das nicht schön.
    Wir haben doch alle gewußt, auf was wir uns eingelassen haben.
    Ich habe meine Spende auch aufgerundet... schließlich war es ja für einen guten Zweck.

    Es ist einfach schade...wenn man Vertrauen ausnutzt!

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe Christine dies hier gestern geschrieben:

    Mensch, du hörst dich aber echt geknickt an. Findest du es wirklich sooo wenig was an Spenden zusammen kam? Ich konnte ja leider selber nicht so viel Spenden. Nicht traurig sein. Du hast das so toll gemacht……. Es gehört schon eine Menge Mut dazu sowas auf die Beine zu stellen und an die Arbeit und Zeit gar nicht zu denken. Ich danke dir jedenfalls.

    Ich finde es für die erste Aktion schon gut. Nicht traurig sein – sieh es positiv.

    Schade, dass es nicht so gut gelaufen ist. Trotzdem sollten wir Christine alle DANKE sagen.

    Anne

    AntwortenLöschen
  11. hallo christine
    ich finde es unfassbar, das so viele NICHT gespendet haben :-0
    ich hoffe, alle, die noch fehlen, holen ihre spendeneinzahlung noch nach...
    liebe grüsse
    michaela

    AntwortenLöschen